FEATURES

White Monkey:

PIZZA ZURÜCK
IN DIE ZUKUNFT

NEUE RESTAURANTKONZEPTE
SIND ERLEBNISSE IM RAUM

White Monkey als Format
zwischen Restaurant und Event

Restaurant-Konzepte konzentrieren sich natürlich im Kern auf die kulinarische Ausrichtung. Vorbei sind aber die Zeiten, wo allein das zu differenzierender Wahrnehmung und einem eigenständigen Profil führen kann. Zumindest im urbanen Umfeld ist ein Restaurant auch ein Erlebnis- und Markenraum. Diese Entwicklung wird getrieben von sogenannter Systemgastronomie: Wo es lange Zeit nur Fastfood-Ketten wie McDonalds und KFC gab, etablieren große Betreiber eine neue Art von Konzepten. Beispiele hier sind Vapiano oder Hans im Glück. Die Schweizer Marché-Gruppe, ein sehr erfahrener Betreiber bekannter Restaurants wie eben Marché oder Mövenpick-Restaurants, hat die eigene Strategie spürbar aufgefrischt und strebt mit neuen Konzepten auf den Markt.

Mit der Entwicklung einer dieser Ideen für ein neues Restaurant-Konzept war die Stuttgarter ippolito fleitz group beauftragt. Das zwischen den Disziplinen Innenarchitektur, Kommunikation und Produktdesign interdisziplinär arbeitende Studio war von Anfang an involviert, „ein Pizza-Restaurant“ neu zu erfinden. Marché hatte die Grundidee und auch die fachliche Kompetenz, eines der bekanntesten Food-Produkte neu zu interpretieren. Ziel war es, ein ganzheitliches Raum- und Markenkonzept zu entwickeln, das später auch weltweit skalierbar sein kann.

Im Ergebnis wurde die Marke „White Monkey – Pizza Lab & Bar“ entwickelt, an der sich Strategie und Konzept gut festmachen lassen: Mit der Leitidee „Pizza zurück in die Zukunft“ bewegt sich die Marke respektvoll gegenüber traditioneller Pizzakultur – bricht sie aber zugleich frech, mutig, augenzwinkernd und ungewöhnlich. So steht der weiße Affe für die Einzigartigkeit und unerwartete Herangehensweise des Restaurants als experimentierfreudiges Labor und entspannter Bar.

Das erste Restaurant wurde 2017 in Leipzig eröffnet. Im Raum und der visuellen Kommunikation werden gezielt traditionelle Pizza-Momente zitiert – und natürlich kommt der weiße Affe sowohl als raumprägende Figur, wie auch als Anhänger für Getränkegläser zum Einsatz. Parallel entwickelten die Stuttgarter Markenspezialisten auch eine Kommunikationskampagne, die mit dem Motto „If it sounds tasty, we´ll make a pizza out of it“ die ungewöhnlichen Pizzakreationen mit Sashimi, Lachs, Jalapeno oder Ricotta vermarktet.

Das Gesamtprojekt wurde mehrfach in internationalen Magazinen veröffentlicht. Mehr zum Projekt hier:

READ MORE