Social-Media-Etikette 

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, Leserinnen und Leser,

die Marken der E3 Group unterstützen Unternehmen, einen perfekten Markenauftritt zu schaffen. Wir helfen unseren Kunden, ihre Kunden zu begeistern – zum Beispiel während des Besuchs von Messeständen oder Showrooms. Das sind vielleicht genau Sie!

Unsere Social-Media-Kanäle möchten wir daher gerne als Plattform für lebendige, interessante und bereichernde Dialoge mit Ihnen nutzen. Wir schätzen Ihre Anregungen, Ihr Lob und Ihre Kritik. Im Sinne einer wertvollen Diskussion, bitten wir Sie, die folgenden Regeln zu beachten:

  1. Themenbezug: Bitte beziehen Sie Ihre Beiträge auf den konkreten Inhalt eines unserer Postings, auf das Sie antworten, oder auf das konkrete Thema der Diskussion, zu der Sie etwas beitragen möchten. Je weiter sich Ihr Posting vom Ursprungsthema wegbewegt, desto wahrscheinlicher ist es, dass es von uns gelöscht wird.
  2. Beitragssprache ist Deutsch oder Englisch: Bitte verfassen Sie Ihre Beiträge ausschließlich in deutscher oder englischer Sprache, damit eine möglichst breite Masse den Diskussionen folgen kann.
  3. Respektvoller Umgang: Bitte behandeln Sie andere User, in Postings genannte Personen und die Mitarbeiter der E3 Group und ihrer Tochtergesellschaften mit Respekt und Rücksicht und verzichten Sie bitte auf Feindseligkeiten. Bitte achten Sie darauf, niemanden herabzuwürdigen oder lächerlich zu machen. Unterlassen Sie zum Beispiel die Verballhornung von Namen oder abwertende Bemerkungen über das Aussehen von Personen. Beschimpfungen, Drohungen und Beleidigungen, sowie ruf- oder geschäftsschädigende Äußerungen werden nicht akzeptiert.
  4. Nutzername = Klarname: Bitte verwenden Sie als Nutzername Ihren richtigen Namen (Vor- und Nachname).
  5. Sachliche Argumentation: Bitte untermauern Sie Ihre Meinung mit nachvollziehbaren Begründungen, geben Sie Quellen an und gehen Sie bitte auf die Argumente anderer User auf einer sachlichen Ebene ein. Bitte unterlassen Sie nicht prüfbare Unterstellungen oder Verdächtigungen. Konstruktive Kritik ist willkommen, wenn diese respektvoll und sachlich formuliert ist und auf konkrete Argumente zurückgreift.
  6. Einhaltung von Gesetzen und Rechtsvorschriften: Bitte beachten Sie Gesetze und Rechtsvorschriften bei der Formulierung Ihrer Postings. Unterlassen Sie beispielsweise Äußerungen, die unter üble Nachrede, Verleumdung oder Verhetzung fallen könnten. Auch Inhalte, die Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter (z.B. das Recht am eigenen Bild) verletzen oder verletzen könnten, werden von uns gelöscht.
  7. Korrektes Zitieren: Bitte nennen Sie immer den Urheber und die Quelle, wenn sie fremde Textstellen zitieren.
  8. Keine Diskriminierung und Diffamierung: Rassistische, sexistische, frauenfeindliche, homophobe, antisemitische und andere menschenfeindliche Beiträge, in denen Gruppen pauschal verurteilt oder verunglimpft werden, sind nicht gestattet. Es liegt in der Verantwortung des Verfassers, solche Interpretationen auszuschließen.
  9. Adäquate Ausdrucksweise: Formulieren Sie Ihre Beiträge bitte in allgemein verständlicher Ausdrucksweise und Sprache. Schimpfwörter, Fäkalsprache, rohe, doppeldeutige oder obszöne Sprache sind nicht zugelassen. Nicht toleriert werden auch Inhalte, die für Minderjährige ungeeignet oder anstößig sein könnten.
  10. Keine Störung der Diskussion: Bitte verzichten Sie auf Spamming (mehrere Postings mit gleichem oder ähnlichem Inhalt) und Flooding („Überfluten“ der Debatte mit einer hohen Anzahl von Beiträgen).
  11. Keine Werbung: Bitte unterlassen Sie Postings mit Werbung und andere Inhalte mit werbendem Charakter.
  12. Keine Verlinkung: Bitte unterlassen Sie die Verlinkung zu Internetseiten außerhalb unserer Social-Media-Kanäle. Falls entsprechende Inhalte dennoch veröffentlicht werden, distanziert sich die E3 Group ausdrücklich von den Inhalten auf den verlinkten Seiten und macht sich deren Inhalt nicht zu eigen.
  13. Keine persönlichen Daten: Bitte unterlassen Sie die Veröffentlichung personenbezogener Daten zu Dritten wie zum Beispiel Name, Adresse und Telefonnummer oder Details aus dem Privatleben anderer.
  14. Letztverantwortlichkeit beim Betreiber: Als Betreiber unserer Social-Media-Kanäle werden wir die Verletzung der obenstehenden Richtlinien nicht tolerieren und behalten uns daher vor, Kommentare jederzeit und gegebenenfalls auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Mit dem Besuch unserer Social-Media-Kanäle erkennen Sie diese Richtlinien an.